Pendeluhr

Als Pendeluhr bezeichnet man eine Uhr, bei der ein schwingendes Pendel für den Antrieb des Uhrwerks sorgt.

Pendeluhr
Foto: awfoto - Fotolia.com

Als Pendeluhr bezeichnet man eine Uhr folgendem Grundprinzip: Ein Pendel, das entweder schwingt oder rotiert, löst bei jedem Durchgang an einem festgelegten Punkt eine Aktion im Uhrwerk aus, wodurch die Zeitanzeige jedes Mal weitergeschaltet wird. Dabei ist es wichtig, dass das Pendel weiterschwingt, obwohl durch die Reibung mit der Zeit ein Energieverlust auftritt. Deshalb bekommt das Pendel meist aus dem Uhrwerk einen Impuls.
Seit der Erfindung der Pendeluhr waren die Menschen bestrebt, die Genauigkeit der Zeitangabe der Pendeluhren immer zu verbessern. Meilensteine in der Entwicklung lieferten beispielsweise bekannte Uhrmacher wie Christiaan Huygens, George Graham, John Harrison, Marius Lavet und Léon Hatot. Christiaan Huygens verbesserte im Jahre 1657 die Ganggenauigkeit einer Pendeluhr auf zehn Sekunden pro Tag. In den 1720er Jahren entwickelten George Graham und John Harrison das temperaturkompensierte Pendel. Durch diese Erfindung wurde die Ganggenauigkeit einer Pendeluhr auf eine Sekunde in 24 Stunden verbessert. Die Herren Marius Lavet und Léon Hatot erhielten außerdem im Jahr 1923 ein Patent auf ihre Erfindung der batteriebetriebenen Pendeluhr. Zehn Jahre später 1933 setzten sich Quarzuhren durch, die in ihrer Genauigkeit unschlagbar waren. 

Auch heute sind Pendeluhren noch sehr beliebt. So gibt es neben Stehpendeluhren auch verschiedene Wanduhren, die durch ein Pendel betrieben werden. Eine besondere Wanduhr mit Pendel ist die sogenannte Augenwenderuhr. Bei einer solchen Uhr bewegen sich mit dem Pendel die Augen einer Figur, die auf dem Ziffernblatt abgebildet sind. Solche Uhren wurden ursprünglich im Schwarzwald hergestellt. Heute hat außerdem Walt Disney diese Idee zum Design von Uhren aufgegriffen, um ein Beispiel zu nennen.Egal, ob Stehuhr oder Wanduhr, den Ausführungen und Designmöglichkeiten einer Pendeluhr sind heutzutage keine Grenzen gesetzt. Deshalb ist eine Pendeluhr auch heute noch ein schönes Accessoire, das in jede Wohnung passt und uns darüber hinaus auch noch die Uhrzeit anzeigt.

Ein Gastbeitrag des Wanduhren Online Shops www.wanduhr.de